Anchor link to top of page

2. landesweiter Fachtag Armut und Teilhabe Baden-Württemberg (am 3. Juli 2024)

Foto von geralt auf pixabay.com

03. Juli 2024, 9:30-16:30 Uhr | Hospitalhof Stuttgart

Auch in einem reichen Land wie Deutschland ist Armut Realität. In Baden-Württemberg ist ein Anteil von 16,4 % der Menschen armutsgefährdet. Wer arm ist, kann an vielem nicht teilhaben. Der zweite Fachtag Armut und Teilhabe bietet eine landesweite Plattform, um über Ergebnisse der modularen Armutsberichterstattung in Baden-Württemberg und Maßnahmen zur Armutsbekämpfung und Prävention ins Gespräch zu kommen. Eine Besonderheit ist die Beteiligung von Menschen mit Armutserfahrung – ihre Stimmen und Perspektiven sind zentraler Bestandteil der Veranstaltung. Wir freuen uns auf die Begrüßung durch Minister Manfred Lucha MdL und ein spannendes Podiumsgespräch zur Einführung. Nach einer Keynote von Prof. Dr. Möhring-Hesse (Professor für Theologische Ethik/ Sozialethik an der Universität Tübingen) mit dem Titel „ Wenn Armut untergeht – Gerechtigkeit in der entrüsteten Republik“ wird es unter anderem Workshops sowie Thementische zu Armut und Teilhabechancen aus Sicht der Praxis und der Betroffenen geben. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen sowie Ihre wertvollen Beiträge im Rahmen des Fachtags!

Zur Anmeldung

Programm

familieplus Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner