Anchor link to top of page

Lehrgang »Sexualpädagogik und Sexuelle Bildung« (am 30. September 2024)

Am 30.09. 2024 startet der nächste Lehrgang »Sexualpädagogik und Sexuelle Bildung« in Kooperation mit dem ISP Deutschland in Schloss Hofen. Die Anmeldung ist laufend möglich.

Im Lehrgang findet eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Themenfeld der Sexualität statt. Sie erwerben die notwendige Expertise, um professionell mit Fragen der Sexualität ihrer Klient*innen umzugehen, passende sexualpädagogische Workshops für unterschiedliche Zielgruppen zu gestalten oder um sexualpädagogische Schutzkonzepte in ihrer Einrichtung zu entwickeln.

Was zeichnet diesen Lehrgang aus?

  • eine der umfassendsten und reichhaltigsten Sexualpädagogik-Ausbildungen in Österreich
    • 252 Stunden Kontaktunterricht mit erfahrenen Dozierenden
    • Vermittlung des aktuellen wissenschaftlichen Standes in Bezug auf Themen Sexueller Bildung
    • Peer-Austausch in Lerngruppen
  • hohe Praxisrelevanz
    • Hospitation im Umfang von mindestens 2 Unterrichtseinheiten im Feld der Sexualpädagogik
    • Vernetzung mit sexualpädagogischen regionalen Netzwerken im Lehrgang
    • Begleitete Erstellung und Durchführung eines sexualpädagogischen Praxisprojekts.
  • erfahrenes Team von ISP-Referierenden
    • Studierende werden von Referierenden mit Schwerpunkten in unterschiedlichen Arbeits- und Handlungsfeldern zum größten Teil im Teamteaching engmaschig begleitet.
  • Bildung durch eine Vielfalt an Methoden
    • auf kognitiver, multisinnlicher so wie interaktiver Ebene
    • Raum für Haltungsentwicklung durch Selbsterfahrung und die Reflexion der eigenen Sozialisation sowie eigener Wert- und Moralvorstellungen
    • Gruppe als Lernort und Lernressource für gruppendynamische Prozesse in der sexualpädagogischen Arbeit mit Gruppen

Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat der Fachhochschule Vorarlberg ab, das den Richtlinien und Standards des iSp Instituts für Sexualpädagogik entspricht, ebenso der Gesellschaft für Sexualpädagogik Deutschland (gsp).

Weiter Informationen zum Lehrgang finden Sie hier.

familieplus Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner