Anchor link to top of page

„Langenegger Dorfmärtle“ erstmals mit Spielzeugbasar

Selbstgemachte Köstlichkeiten, Handwerkskunst und Frisches werden auf dem „Langenegger Dorfmärtle“ am 11. Juni angeboten.
Kategorien:

Markt für die ganze Familie

Vorfreude herrscht auch auf das „Dorfmärtle“ ,, wo Köstliches, Handwerkskunst und ein buntes Kinderprogramm angeboten werden. Das familieplus-Team lädt dort zum ersten Spielzeugbazar.

„Endlich können wir unseren Familien in der Gemeinde wieder ein vielfältiges Programm anbieten, das sie und ihre Kinder zusammenbringt und allen Freude macht“, sagt Katharina Fuchs, Vizebürgermeisterin und Leiterin des Langenegger familieplus-Teams.

Treffen, genießen und tauschen
Am 11. Juni 2022 veranstaltet die Gemeinde das „Langenegger Dortmärtle“ im Ortszentrum. Von 9 bis 14 Uhr werden frische Lebensmittel und handgemachte Köstlichkeiten sowie Handwerks-Erzeugnisse angeboten. Neben einem Kinderprogramm mit Ponyreiten und Auftritt des Langenegger Schulchors gibt es eine Kleidertauschbörse für Groß und Klein. Auf Initiative des familieplus-Teams ist erstmals ein Spielzeugbasar Teil des Marktes: Kinder können Spielsachen, die sie nicht mehr verwenden und die sauber, vollständig und intakt sind, anbieten. Die Preise legen sie selbst fest, Standgebühr gibt es keine. Interessierte können sich bis 7. Juni im Gemeindeamt zum Basar anmelden.

Infos: www.langenegg.at 

Rückfragehinweis:
Gemeindeamt Langenegg, Cornelia Steurer, Telefon 05513/4101-14, tourismus@langenegg.at
Pzwei. Pressearbeit, Daniela Kaulfus, Telefon 05574/44715-28, daniela.kaulfus@pzwei.at

familieplus Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner